Etiketten Archive: Maschine

Beschreibung der Technik

Von   Juli 24, 2018

Das Schleifen von Blech ist eine Technik, wobei das Material unter Einsatz einer Schleifscheibe oder eines Schleifbands abgetragen wird. Grat wird durch das Schleifen des Halbzeugs bei dieser Anwendung entfernt. Man kann so eine besondere Schleifstruktur auf das Material übertragen und dessen Rauheit beseitigen.

Schleifbänder oder Schleifkörner werden eingesetzt, um beim Blech Schleifen Beschädigungen zu vermeiden und harte Walzzunder oder Vertiefungen zu entfernen. Diese Anwendungen haben beispielsweise eine Körnung von K40 K60. Wenn alle Unebenheiten entfernt wurden, erhält man an ein ansehnliches Oberflächen-Finish. Ein des Öfteren eingesetztes Finish ist das geschliffenes K320, was eine perfekte Schleifstruktur schafft, die etwas glatter als K40 oder K60 ist. Das sogenannte Q-Fin wird sowohl von handbedienten als auch vollautomatischen Schleifmaschinen erstellt. Informieren Sie sich über die optimale Maschine für Ihre Schleifarbeiten. Um einen Guss in höchster Präzision zu erhalten, bietet der Schleifservice Profil- und Flachschleifen an. Bleche aller gängiger Sorten können damit geschliffen werden. Unter anderem Werkzeugstahl und verschiedene Gussarten, zu denen auch Aluminium und Edelstahl gehören.

Der Service zum Schleifen von Blech beinhaltet unter anderem:

  • Eine kostenlose Beratung
  • Gegen Berechnung ist ein Abhol- und Lieferservice möglich
  • Ein Messprotokoll, um das Produkt nach den Vorgaben des Kunden zu erstellen