Juli 2, 2022

Flexible Verbindungen zwischen Innen- und Außenbereich

2 min read
Glasschiebetüren

In dem einen Moment lacht die Sonne draußen so fantastisch, dass man den durch eine entsprechende Überdachung geschaffenen Wohnbereich sofort mit Terrasse oder Garten vereinen möchte, während man bei kühler oder nasser werdenden Witterungsbedingungen Wert auf einen geschützten und abgetrennten Bereich legt. Die optimale Lösung bieten hierbei die Glasschiebetüren, mit denen einem Verasol unabhängig von jedem Wetter exakt diese Flexibilität und einen noch höheren Wohnkomfort ermöglicht.

Glasschiebetüren

Große Vielfalt für die individuelle Wahl

Verasol bietet drei verschiedene Produktlinien an, nämlich die Serien Greenline, Profiline und Cube. Es handelt sich dabei um Produktlinien, die allesamt durch eine sehr hohe Qualität verfügen und immer für einen hohen Komfort sorgen. Zu beachten ist dabei auch, dass zum Beispiel die Greenline Glasschiebetüren nicht nur an Greenline Überdachungen angebracht werden können. Hier besteht also auch wieder ein sehr hohes Maß an Flexibilität.

Die Türen bestechen durch eine nur 17 mm hohe Bodenschiene, welche einen immer leicht hinein- und hereingehen lässt und zudem auch einen großen Vorteil für eine leichte Reinigung bietet. Dadurch, dass die Glasschiebewände immer exakt nach den jeweiligen Bedürfnissen und Gegebenheiten angefertigt werden, kommt es nur zu sehr geringen Überlappungen zwischen den Scheiben. Diese bestehen aus einem hochwertigen Sicherheitsglas, welches je nach gewählter Serie 8 mm oder 10 mm stark ist. Die Türen können in einer gesamten Breite zwischen 1,80 m und 12 m sowie in einer Höhe von maximal 2,60 m gewählt werden. Es stehen einem 11 verschiedene Farben und unterschiedliche Profile des Glases zur Verfügung und je nach Variante profitiert man von einem Griff aus Edelstahl oder auch einem Sicherheitsschloss.